Gute Gründe für die Leinetalschulen

Sie fragen sich, was uns von anderen Schulen unterscheidet? Natürlich finden Sie bei uns all das, was sie von einer Schule erwarten. Darüber hinaus bieten wir auch einige Besonderheiten, die wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen möchten:

  • ein kompetentes, engagiertes und aufgeschlossenes Kollegium mit Team-Geist und einer schulinternen Politik der “kurzen Wege und offenen Türen”
  • kleine überschaubare Lerngruppen mit durchschnittlich 15 Schülern
    Diese ermöglichen eine intensive Betreuung eines jeden einzelnen Schülers sowie einen engen Klassenverbund.
  • Wertevermittlung und Begegnung mit verschiedenen Weltanschauungen, Kulturen und Religionen
    Die Leinetalschulen bieten als eine der wenigen Schulen in Niedersachsen den Werte und Normen- Unterricht verpflichtend für alle Schüler an. In diesem werden Werte wie Respekt und Toleranz betrachtet und geübt, offene Diskussionen zu verschiedenen Fragestellungen durchgeführt. Dabei ist Rücksicht auf religiöse Ansichten und Vielfalt gewährleistet. Gemeinsam feiern wir schul- und auch klassenintern verschiedene Anlässe. Die Sommermonate laden z.B. zu Grillnachmittagen ein, bei denen wir miteinander ins Gespräch kommen.
  • besondere Förderung der Sozialkompetenz
    Die Förderung der sozialen Kompetenzen ist ein wesentlicher Bestandteil des Schullebens an den Leinetalschulen. In unserem PÄT-Bereich finden die Schüler immer einen kompetenten sozialpädagogischen Ansprechpartner, der sie bei sowohl schulischen als auch außerschulischen Fragen berät. Des Weiteren steht unserer Schule eine Psychologin mit Rat und Tat zur Seite. Zudem werden bereits ab der fünften Klasse in den sogenannten „Sternstunden“ gemeinsam mit dem PÄT-Team verschiedene Konfliktlösungsstrategien erarbeitet, soziale Einrichtungen besucht und das richtige Verhalten beispielsweise in Bus und Bahn erlernt. Zur weiteren Förderung der Sozialkompetenz trägt das Mentorenprojekt bei.
  • das Doppelstundenmodell zur Entlastung der Schüler
  • ein großzügiges Pausen- und Freizeitgelände mit 25.000 qm
  • Förderunterricht in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch für die Jahrgangsstufen 5 – 10
  • Lesestunden in den Jahrgängen 5 – 7
  • eine eigene Mensa, in der täglich ein leckeres und frisches Mittagessen zubereitet wird
  • Schließfächer
  • günstige Verkehrsanbindung
    Die Leinetalschulen liegen inmitten des Stadtteils Kleefeld in Hannover und sind sowohl mit dem Auto (mit einem schuleigenen Parkplatz) als auch mit Bussen (Linie 127 und 137), Straßenbahn (Linie 4 und 5) und der S-Bahn (S 3) sehr gut zu erreichen.

Vor allem zeichnet uns ein familiärer Geist aus. Wir fördern und unterstützen Ihre Kinder so, wie wir unsere eigenen Kinder unterstützen würden!